WorldSkills 2011 - Weltmeister Stefan Lubinger

Gold für Stefan: Siegerehrung WorldSkills 2011 in London

Die 41. WorldSkills-Meisterschaft fand in London, UK vom 5. bis 8. Oktober 2011 statt. Bei dieser weltweiten Berufs-Weltmeisterschaft errang Stefan Lubinger die Goldmedaille! Wir geben euch von der Siegerehrung einen Einblick sowie einige Fakten zu den WorldSkills 2011.

  • 1000 Teilnehmer aus 55 Nationen
  • 45 Wettbewerbsberufe
  • 4 Wettkampftage
  • 200.000 Besucher bei den World Skills in London
  • Kosten € 600.000,- (Unterstützer: WKO, Wirtschafts- und Unterrichtsministerium, die österreichischen Betriebe und Innungen)

Das Ranking:

  • Österreich holt 3 x Gold
    • Konditor Stefan Lubinger, OÖ
    • Malerin Renate Lässer, Vbg.
    • Stahlbauschlosser Florian Salhofer, Tirol
  • und zusätzlich 1 x Silber und 2 x Bronze

Die besten Nationen:

  1. Korea
  2. China
  3. Brasilien
  4. Schweiz
  5. Japan

Österreich liegt auf Platz 9 und ist somit bestes EU-Land!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen